Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=29950
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Auswärtiges Amt verschärft Reisehinweise für LGBTI zu Ägypten


#1 RobinAnonym
  • 23.10.2017, 21:57h
  • Bei so einem Staat sollte es nicht nur für GLBTI eine Reisewarnung geben, sondern für alle.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 RabaukeAnonym
  • 24.10.2017, 12:04h
  • In meinen Augen, egal ob Dubai oder Ägypten!?. Das brachte nun der arabische Frühling. Wohl eher nicht ! Wie man sieht, sind es Regierungen, Machthaber,nicht die Bevölkerung. Richtig wäre, dieser Handvoll verkappten, Steinzeitwilden eine klare Ansage zu machen.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 GaykaiserProfil
  • 25.10.2017, 04:34hMülheim an der Ruhr
  • Antwort auf #2 von Rabauke
  • Ich stimme Dir voll und ganz zu. Allerdings ist der Hass in der Bevölkerung auf Homosexuellen überwiegend groß. Ich war einmal in Ägypten und stellte zu meiner Überraschung auch fest, dass diejenigen, die sich einbilden, modern, westlich orientiert und tolerant zu sein, ebenfalls eine starke Abneigung gegen Homosexuellen haben. Ich sehe dort kein Licht am Ende der Tunnel für Homosexuellen. Für die Betroffenen dort gibt es nur einen Ausweg, nämlich zu flüchten nach Europa. Und diesen Menschen sollten wir aus Solidaritätgsgründe befürworten und gegebenenfalls unterstützen, falls man mal zufällig einen dieser Menschen begegnet. Übrigens, sollten nur wir, sondern auch die Heterosexuellen Ägypten aus dem Urlaubsplan streichen. Es gilt auch Heterosexuellen, die tolerant sind, darüber zu informieren. Denn dieser Bericht tauchen in anderen Nachrichten, wie z. B. OnlineSpiegel, die Welt, etc.... kaum auf.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »