Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=29979
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Ägypten: Abgeordnete schlagen drakonisches Gesetz gegen Schwule und Lesben vor


#21 hugo1970Ehemaliges Profil
  • 29.10.2017, 13:10h
  • Antwort auf #19 von Orthogonalfront
  • Weil Du es noch nich begriffen hast, den meisten hier geht es um Religionsfreiheit. Das Du und andere es auch verstehen, mann kann und darf nicht eine Religion verbieten um eine andere bevorzugen.
    Keine Religion ist besser als die andere, alle stellen Regeln auf, die ins Menschdasein eingreifen und das sollte von den Staaten verboten werden. Das wird nicht geschehen, weil in manchen Staaten der islam mit in den Regierungen sitzt und in anderen Staaten das Christentum etc.
    Wer jetzt kommt, zB. bei uns (insbesondere von der CSU,) und sagt das der Islam Deutschland, oder sogar Europa islamisieren will der ist ein Rassist!!!! und greift in die Religionsfreiheit ein.
    Mag sein das Bestrebungen dieser Seite gibt, aber die Bestrebungen von der christlichen Seite sind gefährlicher (aktuelles Beispiel USA = evangelikalismus und Polen = Katholizismus)
  • Antworten » | Direktlink » | zu #19 springen »

» zurück zum Artikel