Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30297
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Sigmar Gabriel: SPD zu stolz auf die Ehe für alle


#83 RepublikanischAnonym
  • 17.12.2017, 11:22h
  • Antwort auf #78 von goddamn liberal
  • Du hättest freundlich bleiben können, dann wäre auch ich freundlich geblieben.
    Dass du mich für schwul gehalten hast, ist deine Sache.
    Wenn du das schwäbische mit Ironie verschmierst, musst du damit rechnen, dass ich das nicht toll finden kann. Ich hab hier noch niemanden wegen seines Wohnortes diskretitiert.

    "Es geht hier manchmal derb zu."
    Wieso schreibst du das mir? Bin ich hier die Kritikzentrale? Und wer ist denn hier derb und persönlich geworden?

    Ich schreibe hier über den Artikel, weil ich die Aussage von Gabriel unmöglich finde.
    Was du hier wolltest, weiß ich nicht!
    Aber so wie du in den Wald rufst, so hallt es üblicherweise auch wieder heraus.

    Wenn du hier nichts derbes lesen möchtest, dann verhalte dich doch einfach nicht so.
    Die Unfreundlichkeit hast du ins Leben gerufen, ich nicht.

    Und ich hab gerade keine Lust danach, hier persönlich zu schreiben und deine Probleme zu analysieren.

    "Nichts für ungut."
    Schreib doch einfach, dass du es nicht böse gemeint hast, anstatt verschlüsselte Begriffe zu schreiben. Das weiß ich übrigens, du hast es bereits erklärt mit dem Wort Ironie. Und ich antwortete dir, dass ich diese Art Humor nicht teile.
    Damit war diese Diskussion für mich beendet.
    Für dich nicht.
    Meine Güte (augenroll)

    Ja, dir auch alles Gute, ich hatte keine anderen Gedanken.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #78 springen »

» zurück zum Artikel