Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30311
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Stiefvater tötet "schwulen" Achtjährigen: Jury empfiehlt Todesstrafe


#31 hugo1970Ehemaliges Profil
#32 GronkelAnonym
  • 18.12.2017, 20:41h
  • Antwort auf #28 von Orthogonalfront
  • "Einfach mal gegoogelt und und das allererste Ergebnis in der Liste wiedergegeben, was?"

    Ja klar. Glaubst du ich habe hier Ausarbeitungen zu jedem Thema liegen ?
    Was ist denn negativ an dem Vorgehen?
    Wenigstens habe ich meine Ansicht überhaupt unterfüttert. Das kannst du von dir nicht behaupten.

    "Du hast deine Meinung zu dem Thema, weil du die so haben willst und kein Nachweis der Welt wird dich davon abbringen. "

    Welcher Nachweis? Dein Wort oder was?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #28 springen »
#33 hugo1970Ehemaliges Profil
#34 hugo1970Ehemaliges Profil
#35 OrthogonalfrontAnonym
#36 OrthogonalfrontAnonym
  • 18.12.2017, 21:11h
  • Antwort auf #32 von Gronkel
  • Wie gesagt, es wird nichts bringen dich mit Links zu diversen Studien überschütten. Tipp: Fang bei Amnesty International an. Mir ist klar, dass ich dich nicht überzeugen kann, also versuche ich es auch nicht. Für dich gilt eben, post-faktisch typisch, "deine" Wahrheit.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #32 springen »
#37 OrthogonalfrontAnonym
#38 OrthogonalfrontAnonym
#39 GronkelAnonym
  • 18.12.2017, 21:33h
  • Antwort auf #36 von Orthogonalfront
  • "Wie gesagt, es wird nichts bringen dich mit Links zu diversen Studien überschütten. Tipp: Fang bei Amnesty International an. Mir ist klar, dass ich dich nicht überzeugen kann, also versuche ich es auch nicht. Für dich gilt eben, post-faktisch typisch, "deine" Wahrheit."

    Also ich werde dir nicht deine Argumente ergooglen. Da habe ich weder Zeit noch Lust zu, das kannst du schön selbst machen. In letzter Konsequenz wüsste ich auch nicht wie man jemanden ohne eigene Worte überzeugen könnte. Denn es gibt Ausarbeitungen die kommen zu dem und Ausarbeitungen die kommen zu einem anderen Schluss. Wir haben es nun einmal nicht mit eindeutiker Mathematik zu tun.

    ""Also mich würde eine harte Strafe abschrecken, wenn ich verbrecherische Ambitionen hätte."
    Fällt dir was auf an dem Satz? Du gibst dir die Antwort gerade selbst!!"

    Versteh ich nicht. Was beantworte ich mir selbst?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #36 springen »
#40 DkkDAnonym
  • 18.12.2017, 21:38h
  • Dieser Mann hat die Todesstrafe nicht verdient.Er soll sein leben lang im Loch verrotten....
    Und wie mit Kinderfolterer und Mörder im Knast umgegangen wird wissen wir ja...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel