Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30411
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Australien: Alle dürfen heiraten


#9 Homonklin44Profil
  • 09.01.2018, 23:20hTauroa Point
  • Antwort auf #3 von Paulus46
  • Wie übrigens überhaupt bei den abrahamitischen Religiösen, und da der Islam mit dem Christentum so nahe verwand ist, auch eine Überleitung hierzu.

    Aber das hat mit Australien wenig zu tun. Da leben zwar auch Christen und Moslems, und es wandern auch viele Moslems aus Indonesien ein. Um homophobe Wirkungsweisen einzudämmen, kann hilfreich sein, wenn man die Religion zurück ins Private bringt.
    Ob es da um Islam oder Christentum geht, oder andere Religion, kommt im Endeffekt aufs Gleiche heraus. Monotheismen scheinen ehestens besonders auf Ausgrenzung angelegt zu sein. Zu viel Mono eben.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #3 springen »

» zurück zum Artikel