Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30428
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Matze Knop nach transphobem "Witz" in der Kritik


#3 Homonklin44Profil
  • 11.01.2018, 14:57hTauroa Point
  • Ich kenne den Typ zwar nicht und verstehe die Witze der heute gehypten Comedians auch nicht mehr allzu oft, weil es ganz häufig offenbar nur darum geht, irgendwelche Merkmale und Eigenschaften nonstop durch den Kakao zu ziehen, und sich daran hochzuziehen. Lese es so in der Art, wie der andere dazu meinte :

    ""Diese eigenwillige Relation wirkt sonst wie der Versuch, mit toten afrikanischen Kindern Deinen verunglückten Transgender-Witz moralisch ein bisschen aufpäppeln zu wollen.""

    Warum sich nicht einfach mal grade stellen, wenn man was daneben getappt ist? Tut mir Leid, ist mir misslungen. Ist das in deren Beruf so schwierig? Auf der Theaterbühne hätte man Tomaten um die Ohren bekommen.

    An die verhungernden Kinder nur zu denken, hilft denen beim Überleben auch nicht.
    Deren Leid müsste nicht sein, wenn sich die Konzerne der weltweit operierenden Profitwelt, und die großen Religionsgemeinschaften mal die Taschen auskehren würden, und zu ihren großen Worten über Barmherzigjkeit und Achtsamkeit stünden. Hätte er besser darüber dumme Sprüche gerissen. Den anderes als großes Blah-Blah sind diese Worte auch nicht.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel