Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30428
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Matze Knop nach transphobem "Witz" in der Kritik


#16 SchleicheRAnonym
  • 12.01.2018, 16:23h
  • Antwort auf #9 von BuntesUSchoenes
  • Genauso ist das auch! Diese Großmäuler sind durch ihr großes Maul kaum Widerspruch gewöhnt. Wenn dann doch mal widersprochen wird, kommse schnell ins Trudeln, weil die Situation so ungewohnt ist. - Jetzt redet er sich um Kopf und Kragen :)

    Jaa Jaa, der Soziale-Medien-Gerichtshof ist eben immer aktiv, 24/7/365 und hat inquisitionalen Charakter. Ich weiß nicht mehr wie gut ich das noch finden soll, also das große Ganze. Das hat ja schon atomares Potential ;), sogar die guten sozialen Medien können so böse sein.

    Die Welt wird jedenfalls nicht besser, wenn sich in den Medien die Leute ständig unaufhaltsam an die Gurgel gehn. Inzwischen kann man soziale Medien auch gut als Gefahr für die Gesellschaft sehen, denn es findet keine Moderation statt! Internet ist doch heute eher ein Spießrutenlauf. Selbst beim normalen Surfen muss man aufpassen, dass einem nichts untergeschoben wird.

    Vielleicht sollte ich meine Talente auch dafür einsetzen anderen Leuten an die Gurgel zu gehen. Vielleicht werd ich berühmt wie Breitbart/Bannon oder Farage/Johnson :p Hab dann genug Kohle und lach mich über die ganzen Idioten kaputt, die sich von mir haben anstacheln lassen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #9 springen »

» zurück zum Artikel