Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30433
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Große Koalition: Sondierung ignoriert LGBTI-Fragen


#43 AchsoAnonym
  • 12.01.2018, 21:26h
  • Antwort auf #40 von Lübbers-Watch
  • "Aber auf einmal soll sie doch bitte weiter nach Rechts Richtung AFD rücken, wenn es nach dir ginge!"

    Für Paulus46 und die meisten Schwulen ein nahezu perfekter Tag! Ende des Jahres wird die Zahl der Obdachlosen die Millionengrenze erreicht haben, prekär Beschäftigte werden immer ärmer, arme Kinder bleiben ohne Chancen auf irgendeinen Aufstieg. Dafür werden Reiche hofiert, wo es nur geht. Wirtschafts- und Leichenlobby haben ganze Arbeit geleistet.

    Viel mehr kann der Neoliberalismus nicht mehr tun. Den endgültigen schritt zum Sozialdarwinismus geht dann der nächste Kanzler Jens Spahn mit FDP und AfD. die Pläne für eine Steuerreform à la Trump und die Abschaffung des Sozialstaats liegen in der Schublade!

    Geile schwule Welt!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #40 springen »

» zurück zum Artikel