Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30433
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Große Koalition: Sondierung ignoriert LGBTI-Fragen


#167 AFD-WatchAnonym
  • 13.01.2018, 20:13h
  • Antwort auf #164 von paulus46
  • "--> Ich bin im Unterschied Zu Dir, der derzeit die GroKO verhindern will, so realistisch zu erkennen, das es dann Neuwahlen geben wird."

    DARAUF HABE ICH GEWARTET!
    Es ist interessant, wie sehr ausgerechnet diejenigen, in diesem Fall DU (!!), sich auf einmal als Fans der GroKo entpuppen, wo du JAHRELANG GEGEN die GroKo, ganz besonders gegen die SPD gewettert hast!
    Ist euch das nicht peinlich? Sollen wir mal die Postings rauskramen?
    "Große Koalition ist Mist"... "die SPD gehört in die Opposition!"
    Noch vor der Wahl seid IHR angetreten, um die große Koalition abzulösen. Was habt IHR doch Jamaika mit Vorschußloorbeeren überschüttert, wo dir jeder um die Ohren schlagen musste, dass ganz besonders die CSU sich gegen eine gemeinsame Koalition mit den Grünen wehren würde.
    Wozu soll die SPD nun euch zuliebe antreten, die ihr sie NICHT gewählt habt?
    Und jetzt vergieß ruhig weiter Gro-Ko-Tränen und mach dich weiter lächerlich!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #164 springen »

» zurück zum Artikel