Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30433
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Große Koalition: Sondierung ignoriert LGBTI-Fragen


#271 AFD-WatchAnonym
#272 stromboliProfil
#273 stromboliProfil
#274 stromboliProfil
  • 17.01.2018, 13:44hberlin
  • Antwort auf #104 von Orthogonalfront
  • "Wenn du immer zuerst das Soziale angehst, was ein deinem Falle willkürliche Umverteilung von Vermögen bedeutet, gibt es bald nicht mehr viel zum Umverteilen."

    Was heißt eigentlich "willkürliche umverteilung"?
    Wenn, dann wird doch eine gezielte umverteilung willkürlich entwendeter gewinne erreicht.
    Lern erst mal deinen marx, bevor du hier unfug verbreitest.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #104 springen »
#275 ursus
  • 17.01.2018, 14:53h
  • Antwort auf #271 von AFD-Watch
  • aber die ausländer" (wahlweise "die muslime" / "die flüchtlinge") sind doch heute ganz generell für ALLES verantwortlich. für sinkende löhne, steigende mieten, vergewaltigungen und sexismus, homophobie und wahrscheinlich auch für überschwemmungen.

    und siehe da: sie sind sogar für den absturz der spd verantwortlich. das ist so viel bequemer als sich mit komplizierten gedanken über die politische gesamtsituation herumzuärgern und dabei womöglich u.a. die frage zu stellen, was unsere politischen debatten mit wirtschaftlichen interessen bzw. deren verschleierung zu tun haben.

    wir sind heute nicht mehr so schrecklich weit enfernt von "die juden sind an allem schuld".

    www.youtube.com/watch?v=EhKtQASpbY0
  • Antworten » | Direktlink » | zu #271 springen »
#276 TheDadProfil
#277 LaurentEhemaliges Profil

» zurück zum Artikel