Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30534
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
LGBTI-feindliche Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte


#6 daVinci6667
  • 28.01.2018, 18:13h
  • Opus Dei-Katholiban. Eine Religiotin die sich zugleich Professorin nennt. Nein, das kommt nicht gut.

    Ob es die Welt irgendwann schafft Angehörige irgendeiner Religion von der Tätigkeit in den Bereichen Recht, Justiz und Medizin auszuschliessen? Nein, ganz ehrlich ich halte das nicht für diskriminierend. Ansonsten haben wir in Europa bald US-amerikanische Verhältnisse.

    Die Menschen haben ein Recht auf Religionsfreiheit, was auch Freiheit vor jedwelcher Religion und religiöser Beeinflussung bedeutet. Ein Opus Dei und eine kath Kirche verfolgen genau gegenteilige Ziele.

    Religion und Wissenschaft schliessen sich nunmal aus. Da passt der Glaube nicht hin. Hier geht es um Rechtsprechung, um Beweise, um die Wahrung von Menschenrechte und um Unvoreingenommenheit.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel