Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30534
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
LGBTI-feindliche Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte


#9 BuntesUSchoenesEhemaliges Profil
  • 28.01.2018, 19:34h
  • Hier mal ein kleiner Einblick in dieses Opus Dei:

    de.m.wikipedia.org/wiki/Opus_Dei

    Einmal drinn und man wird indoktriniert bis zum Anschlag. In der einfachen Mitgliedschaft verspricht man in Armut und Keuschheit zu leben. Das Gehalt wird natürlich abgegeben. Männer und Frauen werden getrennt voneinander indoktriniert. Aber Frauen sollen gehorsam sein. Im neuen Testament wird gelesen und den ganzen Tag sonst nichts getan, außer beten, lesen, und beichten.
    Wer aus dieser Gehirnwäsche austreten möchte, hat es extrem schwer, denn das wird von anderen möglichst verhindert.
    Wer es trotzdem schafft, leidet an psychischen Schäden.

    Wenn ich mir nun das Gesicht dieser "Richterin" anschaue, ist mir alles klar.
    So schaut man nur in die Welt, wenn man unglücklich ist. Und entsprechend der Indoktrination ist ihre Gedankenwelt.

    Ich finde, der europäische Gerichtshof sollte strengere Regelungen aufstellen, wen sie als Richter/in berufen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel