Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30570
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Türkei nimmt Mitbegründer der größten LGBTI-Organisation fest


#16 TheDadProfil
  • 02.02.2018, 23:56hHannover
  • Antwort auf #12 von Robin
  • ""Es mag ja stimmen, dass auch jetzt schon einige Länder mit dubiosen Regierungen in der EU sind.""..

    Es geht immer noch darum Länder und mit ihnen Bevölkerungen in die EU aufzunehmen, und nicht Regierungen..

    Kein einziges Land das wirklich demokratisch ist behält seine Regierung über einen längeren Zeitraum bei..

    Nicht nur die Ländern verändern die EU, auch die EU verändert die Länder..

    Welche Signale sendet man dann eigentlich an die Menschen die in der Opposition zur Erdogan-Regierung stehen, wenn man permanent nur sagt
    "nöö, du kommst hier nicht rein" ?

    Vielleicht wäre die Regierung Erdogan längst Geschichte wenn die Türkei nicht seit Dreizehn Jahren Beitrittsverhandlungen führen müßte ?
    Seit 2005 führt man die, und seit 1999 ist die Türkei Beitrittskandidat, während andere Länder die da noch im Kriegszustand waren längst Mitglied sind..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #12 springen »

» zurück zum Artikel