Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30585
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Costa Rica: Evangelikaler Homo-Gegner bei Präsidentenwahl vorne


#3 Paulus46Anonym
  • 05.02.2018, 14:47h
  • *
    en.wikipedia.org/wiki/Costa_Rican_general_election,_2018

    Unerwähnt ist leider im Bericht, das gleichzeitig die Parlamentswahl in Costa Rica für das Parlament bestehend aus 57 Sitzen stattfand.

    Selbst wenn sich der Prediger Fabricio Alvarado in der Stichwahl durchsetzen sollte, hat er mit seiner neu gegründeten Partei "National Restoration Party" nur derzeit 14 Sitze und braucht weitere Parteien für eine Mehrheit, die aber die Parteien des Konservativen/rechten Spektrums derzeit nicht haben.

    Im Parlament hat also, falls Alvarado gewinnt, KEINE Mehrheit.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel