Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30617
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Chemnitz: Anfeindungen gegen queeres Zentrum


#10 JadugharProfil
  • 09.02.2018, 15:09hHamburg
  • Warum nicht einmal mal den Spieß umdrehen? Auf Homophopie Freiheitsentzug bis zum Lebensende setzen und zwar ohne Ausnahme! Kirchen müßten die Homophoben verteufeln wie einst die Homosexuellen, homophober Vandalismus und homophobe Straftaten mit lebenslangen Zuchthaus bestrafen. Am liebsten würde ich nur wegen der Homophobie symbolisch die Todesstrafe einführen, nur um das geltend zu machen, was Homosexuellen jahrhundertelang wiederfahren ist. Doch lebenslange Haft ist im Gegensatz zur Todesstrafe die bessere Wahl, damit die Straftäter hier über ihre Tat bis zu ihrem Lebensende darüber nachdenken können. Wenn Homophobie genauso geächtet wird wie derzeit Homosexualität, dann könnte diese Unsitte ein Ende haben, da dieser Haß keine angeborene Eigenschaft ist. Homophobie ist eines der schlimmsten Sünden!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel