Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30725
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
CDU-Parteitag: Kramp-Karrenbauer erhält 98,9 Prozent


#10 goddamn liberalAnonym
  • 26.02.2018, 18:13h
  • Antwort auf #9 von Robin
  • "Bei einer Neuwahl würden die Karten völlig neu gemischt."

    Allem Anschein nach zugunsten der AFD und zuungunsten der SPD.

    Man darf nie vergessen:

    Lindner hat die SPD in die Situation gebracht, nicht die Lust auf Ministerposten (die es natürlich auch gibt).

    Vielen scheint nicht klar, dass die heutige gefährliche Situation der Weimarer Republik ähnlicher ist, als man denkt.

    Man kann bei günstigeren Umfragen die Mutter der AfD auch während einer Legislaturperiode Koalition aufkündigen.

    So stockkatholisch wie AKK ist die Mehrheit der Bevölkerung dann wohl doch nicht.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #9 springen »

» zurück zum Artikel