Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30797
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
US-Kongress berät über "Lizenz zum Diskriminieren"


#9 SarahAnonym
  • 10.03.2018, 23:26h
  • Antwort auf #7 von Sarah
  • ...und noch ein letzter Nachtrag:

    Sowohl §219a als auch die zunehmende Ökonomisierung der Geburt und der Körper von Frauen im Kontext des Neoliberalismus betreffen die Community unmittelbar. Alle(!) Buchstaben. Auch die Schwulen.

    Oder sind den Schwulen die Gesundheitsversorgung, Schwangerschafts- und Entbindungsumstände von Leihmüttern, die ihre Kinder austragen, egal -? Interessiert sie das nicht -?

    ...so, und jetzt aber los. Wochenende.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »

» zurück zum Artikel