Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30865
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Hamburger CSD: Teilnehmer gewaltsam festgenommen, jetzt freigesprochen


#2 lollipopAnonym
  • 23.03.2018, 14:38h
  • Das passt leider wieder gut zur Entwicklung der letzten Jahre, dass die Polizei bei Demonnstrationen immer härter und teilweise nicht mehr gesetzeskonform vorgeht. Gerade die Hamburger Polizei rühmt sich damit besonders hart durchzugreifen.

    In dem Konkreten Fall könnte man natürlich wieder von einem Einzelfall sprechen. Aber es kommt immer wieder zu diesen Einzelfällen, die von der Politik auch noch dadurch gedeckt werden, dass es entweder gar keine kennzeichnungspflicht gibt oder sie sogar wieder abgeschafft wurde. Dass Polizisten bei Fehlverhalten von Kollegen diese decken, passiert leider auch immer wieder.

    Bei Demonstrationen frage ich mich immer öfter, welche Funktionen die Polizei eigentlich hat. Schutz der Verfassung und der Bürger scheinen es jedenfalls nicht zu sein.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel