Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30899
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Russischer Oligarch finanziert offenbar LGBTI-Gegner in Europa


#2 Gerlinde24Ehemaliges Profil
  • 30.03.2018, 15:30h
  • Einer der Methoden in Putins Russland ist, dass Oligarschen, ob mit oder ohne Segen und (finanzieller) Unterstützung des Kremls, sei erst mal dahingestellt, sich in vor allem rechte Organisationen einkaufen, um so den Westen zu destabilisieren. Und, je mehr Geld fließt, umso größer werden Unterstützergruppen und Putins Propaganda.
    Russen im Kreml hetzen gegen "aufmüpfige" Frauen, erklären Gewalt in der Ehe zur "Privatsache", klagen Menschen nicht an, die Homosexuelle und Transsexuelle in Russland demütigen, schlagen, vergewaltigen und ermorden, und tun gleichzeitig so, als wären sie demokratisch und ein Rechtsstaat. Und alles mit Wissen, Segen und Unterstützung der russisch-orthodoxen Kirche!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel