Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30935
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Toronto: Polizei beim CSD nicht erwünscht


#6 Homonklin44Profil
  • 05.04.2018, 19:51hTauroa Point
  • Antwort auf #3 von call it like it is
  • Was für ein Quatsch, mit so einem Ausschluss tritt man auf die Polizei eben mal pauschal ein, und trifft gerade auch GLBTIQ*-BeamtIe, die da auch gern mal im Zusammenschluss ( Gay Law Officers bzw. Gay Police Association u. A.) mitlgehen.

    Verfehlungen gegen CSD-TeilnehmerInnen und historische Fehlentscheidungen muss man natürlich auch aufarbeiten.
    Um etwa Serienmörder zu ergreifen, ist die Polizei immer ein gutes Stück auch auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen.

    Die Art, damit zu verfahren, hat etwas von 'Du bist deutsch, also bist du auch schlecht'.

    Schade. Ob die Feuerwehr als Nächste ausgeschlossen wird, weil die nicht genug Brände löschen?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #3 springen »

» zurück zum Artikel