Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=30980
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Bayern lehnt Queer-Beauftragten ab


#5 goddamn liberalAnonym
  • 13.04.2018, 08:56h
  • Antwort auf #4 von DerStephan
  • "Die Frage ist, brauchen wir so jemanden überhaupt?"

    Wer ist das 'wir', das einen/eine Beauftragte NICHT braucht?

    Wahrscheinlich ein 'wir', für das Homophobie kein Problem ist, sondern sogar richtig gut.

    Was auf die CSU, die nie andere Politik als zutiefst homophobe gemacht hat, zweifelsfrei zutrifft.

    Es soll auch homophobe Lesben und Schwule geben. Die brauchen dann weder einen einzigen Beauftragten noch mehrere.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »

» zurück zum Artikel