Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?31393
  • 20. Juni 2018, 14:36h, noch kein Kommentar

Die Aids-Hilfe Darmstadt ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein, dessen Zweck es ist, der Verbreitung von HIV und Aids sowie anderen sexuell übertragbaren Infektionen entgegenzuwirken. Wir setzen uns ein für die gesellschaftliche Akzeptanz von HIV-positiven Menschen und der Angehörigen der Hauptbetroffenengruppen (Männer, die Sex mit Männern haben; Migrant*innen; Menschen, die Drogen gebrauchen).

Wir suchen voraussichtlich zum 1. Oktober 2018

eine/n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in

in Vollzeit – 38,5 Stunden / Woche.

Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 1. Oktober 2019. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Ihre Aufgaben

In der Beratungsstelle und im Rahmen des Ambulanten Betreuten Wohnens sind Sie verantwortlich für die
- Psychosoziale und sozialrechtliche Beratung
- Erstberatung von Klient*innen
- Aufnahme neuer Klient*innen
- Hilfe- und Betreuungsplanung
- Aufsuchende Arbeit und individuelle Begleitung zu Ärzt*innen, Ämtern, Fachstellen etc.
- Zusammenarbeit mit Sozialleistungsträgern und weiteren Akteuren
- Verlaufs- und Abschlussdokumentation
- Beratung von An- und Zugehörigen
- Präventions- und Bildungsarbeit

Ihr Profil
- Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik
- Sozialrechtliche Kenntnisse
- Berufserfahrung erwünscht
- Erfahrung im Umgang mit Menschen in schwierigen Lebenslagen
- Akzeptierender und wertschätzender Umgang mit HIV-positiven Menschen sowie Angehörigen der
Hauptbetroffenengruppen (Männer, die Sex mit Männern haben; Migrant*innen; Menschen, die Drogen
gebrauchen).
- Sichere EDV-Anwenderkenntnisse
- Bereitschaft zu Fortbildungen
- PKW-Fahrerlaubnis

Wir bieten Ihnen
- Selbständiges Arbeiten
- Vergütung orientiert an Tarifrecht des öffentlichen Dienstes (TVöD)
- Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
- Perspektive auf unbefristete Stelle

Bewerbungen von Menschen mit HIV, Angehörigen der LSBT*I-Community, Menschen mit Behinderungen und Migrant*innen begrüßen wir.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 6. August 2018 an:
Dr. Yvonne Bach, Geschäftsführerin
AIDS-Hilfe Darmstadt e.V., Elisabethenstr. 45, 64283 Darmstadt

Email-Bewerbungen sind willkommen. Senden Sie Ihre Dokumente in einer PDF-Datei (maximal 8 MB) an info@darmstadt.aidshilfe.de

- Werbung - Video (60s): KLM – Wir sind eine Airline