Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?31459

Kinderbuch

"Das ist falsch, was du anhast"

Kerstin Brichzins Buch "Der Junge im Rock" ist ein überzeugendes Plädoyer für Individualität und Eigensinn.


"Der Junge im Rock" ist bei minedition erschienen

"Du siehst aus wie ein Mädchen", "Das ist falsch, was du anhast", rufen ihm die Kinder in der neuen Kita zu. Sie grenzen ihn aus, sie hänseln ihn.

Jungs tragen keine Röcke. Jungs tragen dunkle Farben, Power-Ranger-T-Shirts und spielen mit Baggern. Röcke sind für Mädchen, genau wie Rosa und Prinzessin Lillifee. So vermittelt es zumindest unsere Gesellschaft und ist damit äußerst erfolgreich: Es gibt klare Vorstellungen davon, was männlich und was weiblich ist und wer was anziehen soll.

"Der Junge im Rock" von Kerstin Brichzin mit durchgehender Illustration von Igor Kuprin ist ein überzeugendes Plädoyer für Individualität und Eigensinn. Das Buch ist nun bei minedition erschienen und nicht nur für Kinder interessant. (cw/pm)

- Werbung - Video (60s): KLM – Wir sind eine Airline
Infos zum Buch

Kerstin Brichzin: Der Junge im Rock. Illustrationen von Igor Kuprin. Kinderbuch. 32 Seiten. Cellophanierter Pappband. 24 x 29,4 cm. minedition. Richtenberg 2018. 14,99 €. ISBN: ISBN: 978-3-86566-328-3.


#1 von_hinten_genommenAnonym
  • 01.07.2018, 17:03h
  • Das erinnert mich an eine Situation, die ich gestern zufällig miterlebt hatte.
    Da waren mehrere schwule Männer unterwegs und einer von ihnen hatte einen hell lila Anzug an.
    Sie gingen an einer Gruppe von anderen Männern vorbei, die in Oktoberfest-Kleidung dastanden. Einer von denen sah den Mann im lila Anzug und promt sagte er:
    "Scheiße."
    Ich musste kurz überlegen, ob ich zu ihm gehen und antworten sollte: "Deine Tracht muss auch nicht allen gefallen, aber kaum einer ist so dämlich und äußert auch noch seine Intoleranz."
    Ich dachte es und ging weiter.

    Den lila Anzug fand ich ziemlich cool, denn das erinnerte mich an die 80iger :-)
  • Antworten » | Direktlink »
#2 FennekAnonym
  • 08.07.2018, 10:39h
  • Wir brauchen noch viel mehr solcher Bücher. Damit alle Kinder sehen, dass es normal ist, anders zu sein und dass Vielfalt gut und schön ist.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 PeerAnonym
  • 08.07.2018, 11:54h
  • Hoffentlich wird dieses wichtige Buch in möglichst viele Sprachen übersetzt und hoffentlich erlebt es noch viele viele Auflagen.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 MelVixenAnonym
#5 FredinbkkProfil
  • 09.07.2018, 04:27hBangkok
  • Unser Zwerglein ist nun schon 4 Jahre und 3 Monate jung,
    seid einem Jahr besitzt er eine knallbunten Rock ,den er unbedingt haben wollte ,als er ihn sah.
    Jetzt traegt er ihn taeglich wenn er aus der Kita kommt mit Freude ,dazu ne
    Blume im Haar ....im Thaikindergarten ist Uniformpflicht ....am liebsten wuerde er ihn auch dort tragen.

    Wir geben ihm diesbezueglich keine
    Einschraenkungen ....

    Wie es weiter geht .....???

    Hauptsache er ist gluecklich.
  • Antworten » | Direktlink »