Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=31508
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Scharfe Kritik nach transphobem Protest beim CSD London


#11 TraumzerstörerYnAnonym
  • 09.07.2018, 16:27h
  • Ein weiterer Grund warum ich diese Szene, den CSD und diesen ganzen albernen Identitäts-Kult meide.

    Da geht es nicht um Fakten, auch nicht um Menschen, nicht um Bedürfnisse, sondern um diese albern Ersatzreligion "Identitätskult" die irgendwie die verlorengagangene Ethnische Zugehörigkeit ersetzen soll.

    Frau als Rasse quasi, Women as Folk. Heulen darüber das man ihnen etwas wegnehmen würde, was man ihnen garnicht wegnehmen kann, grauenhaft und albern.

    Wer sich äußerlich so herrichtet, das andere Menschen einen als Mann lesen, darf sich darüber nicht beschweren. Villeicht hilft ja ein T-Shirt, auf dem groß "True XX Lesbian" steht im Alltag, um Verwechselungen zu vermeiden.
    Das tragen ist aber erst erlaubt, wenn man das ärztlich auf Papier hat mit dem XX.

    Vor solchen Damen habe ich ehrlich gesagt, keinen Respekt, fuck you!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel