Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=31647
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
CSD Hamburg kritisiert "rassistische Agenda" der AfD


#16 WolfgangProfil
  • 01.08.2018, 12:13hBielefeld
  • Antwort auf #14 von Mausmakki
  • Leute wie Sie sind überhaupt der Grund für den Erfolg der AfD....NICHTS ist unpolitisch, vor allem nicht eine Aktion, bei eine Minderheit sichtbar werden soll.
    Dieses Sofakissengehabe können wir uns nicht mehr leisten! "Ich möchte nicht vereinnahmt werden!" - Ja, dann tun Sie was dagegen, machen den Mund auf, werden sie politisch und nörgeln nicht herum... Diese Indifferenz ermöglicht ja gerade den Faschisten immer mehr gesellschaftliche Bereiche zu übernehmen.
    Aber Sie kapieren noch immer nicht, daß das Private politisch ist!
    Der CSD ist kein Schützenfest - aber das hätten Sie wohl gern!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #14 springen »

» zurück zum Artikel