Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=31701
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Bistum Speyer macht Angebot für Lesben und Schwule


#23 LarsAnonym
  • 13.08.2018, 20:11h
  • Antwort auf #21 von ursus
  • Motivation der RKKirche, auf Homosexuelle zuzugehen, wird zwar durch die Argumentation des users "Ralph" radikal aber durchaus plausibel erklärt, nicht jedoch die Motivation von nicht wenigen Homosexuellen, in der Kirche zu bleiben.

    Mich würden hierzu sachliche, wissenschaftlich oder rational nachvollziehbare Aussagen interessieren.

    Die Antworten mancher user im Tone von: die queeren Leute in der RKK sind alle krank, böse, oder wurden verarscht reicht mir einfach nicht und ist auch rational nicht überzeugend.

    Ich halte solch emotionale negative Aussagen auch für gefährlich, weil ich vermute, dass viele junge Menschen in einem echten Zwiespalt sind zwischen verschiedenen sozialen Gruppen, bei denen sie Halt und Geborgenheit suchen. Das kann durchaus sowohl die Gemeinde als auch eine queere oder queerfreundliche Gemeinschaft sein. Wie soll jemand Vertrauen zur anderen queeren Menschen finden, wenn er oder sie hier vorgeführt bekommt, dass sein / ihr Bedürfnis nach Spiritualität oder Glauben in sozialer Gemeinschaft als krankhaft abgetan wird und zwar nicht nur von irgendwelchen Greisen oder Bischöfen in Kasachtstan, sondern von den Leuten, mit denen er oder sich hier austauscht?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #21 springen »

» zurück zum Artikel