Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=31881
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Kirche von Nigeria: Homosexuelle "vergiften" Gesellschaft


#9 TheDadProfil
  • 06.09.2018, 11:32hHannover
  • Antwort auf #7 von Lars
  • ""Leider ist dieser Bericht nicht sehr informativ, um sich wirklich ein Bild von der gesellschaftlichen Situation in Nigeria zu machen.""..

    Die Informationen die Du hier einforderst sind nicht dazu geeignet ein "gesellschaftliches Bild Nigerias" zu zeichnen..
    Sie dienten dann im Zweifel dazu wie beinahe immer, die "Kirchen" zu "entschuldigen", und Handlungsweisen zu rechtfertigen..

    Denn daß sich beispielsweise die "Anglikanische Kirche" im nordafrikanischem Nigeria hervorgehend aus den Einflüßen US-Amerikanischer Evangelikaler Sekten in Sachen LGBTTIQ*-Rechte im Land vollständig anders verhält, als in Südafrika, welches über eine komplett andere Binnen-Situation resultierend aus der Beendigung des Apartheid-Regimes hat, ist hier Dutzende Male erklärt..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »

» zurück zum Artikel