Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=3190
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Bild


#41 björnAnonym
  • 28.08.2005, 17:05h
  • kinderschänder müßten sich öffendlich ausziehen
    und ihren schwanz im steifen zustand befummeln,
    bis sie abspritzen.
    dann selbst den sack abschneiden bevor sie aufgehänngt werden
  • Antworten » | Direktlink »
#42 björnAnonym
  • 28.08.2005, 17:15h
  • kinderschänder müßten sich öffendlich ausziehen
    und ihren schwanz im steifen zustand befummeln,
    bis sie abspritzen.
    dann selbst den sack abschneiden bevor sie aufgehänngt werden
  • Antworten » | Direktlink »
#43 Bitte Veröffentlichen!!Anonym
  • 29.08.2005, 19:03h
  • URL:

    sozialisten.de/presse/presseerklaerungen/view_html?zid=29637

    29. August 2005

    Geldstrafe gegen BILD

    Der Sprecher der Linkspartei.PDS, Hendrik Thalheim, teilt mit:

    Die Bild-Zeitung hatte wahrheitswidrig behauptet, Oskar Lafontaine
    hätte erklärt, dass die deutsche Wiedervereinigung unbedingt
    verhindert werden müsse. So hat er weder gedacht noch geredet. Das
    Landgericht Berlin verpflichtete die Bild-Zeitung zur
    Gegendarstellung, die sie bislang nicht veröffentlicht hat. Zur
    Durchsetzung seines Beschlusses hat das Landgericht jetzt eine erste
    Geldstrafe gegen die Bild-Zeitung von 5000 Euro festgelegt. Auch wenn
    die Bild-Zeitung mit Unwahrheiten gegen Oskar Lafontaine und die
    Linkspartei kämpft, sie wird lernen müssen, wenigstens
    Gerichtsbeschlüsse einzuhalten.

    _______________________________________________
    Pressemitteilungen der Linkspartei
  • Antworten » | Direktlink »
#44 SuperTuxAnonym
#45 Pro Menschenrechte!Anonym
#46 LinkerCacheAnonym
  • 16.12.2005, 09:20h
  • @Redaktion: Also, das fällt mir gerade so auf: In diesem Artikel gebt ihr der "Bild"
    eine Homo-gurke, andererseits werden hier mittels Banner ("die Welt") Zeitungen von dem selben MeinungsmacherKonzern beworben??!!

    Wie passt das zusammen? Frei nach dem Motto, "Geld stinkt nicht" oder was??
  • Antworten » | Direktlink »
#47 LinkerCacheAnonym
#48 -----------------Anonym
  • 04.01.2006, 19:29h
  • Hallo,ich wollte nur zwei Meinungen kurz kommentieren,weil es mir sehr notwendig erscheint. Ich lasse bewusst die Namen der betreffenden User weg,ich möchte nur etwas Realität reinbringen in diese Beiträge.
    Die Regierung Schröder wurde kein Stück von der Bildzeitung schlecht geredet,die Regierung Schröder WAR schlecht um es ganz vornehm zu sagen,es gab über 1,5 Millionen Arbeitslose MEHR unter Schröder,es wurden stetig mehr Schulden gemacht,die 3% Grenze an Neuverschuldung wurde nicht eingealten,es gab Schuldenerlasse ohne Ende für andere Länder,wir hatten es ja,es wurden alle Wahlversprechen dreifach gebrochen und man könnte noch viel mehr schreiben,das kam aber alles stetig in der Zeitung und im Fernsehen. Wer da von ,,schlechtreden,,spricht,der hat in der Schröderzeit auf dem Mond gelebt,das KANN nicht anderst sein.

    Zu dem anderen User,der es für keinen Missbrauch hält wenn ein 16jähriger mit einem 13jährigen schläft,möchte ich nur eines sagen:
    WILLKOMMEN AUF DER ERDE! Du wirst mi Sicherheit noch ganz schön die Augen aufmachen! (solltest du jemals die Realität kennenlernen) Mehr sagt man zu soviel Realitätsfremde besser nicht.
  • Antworten » | Direktlink »
#49 ;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;,Anonym
  • 04.01.2006, 19:50h
  • @----------------: ich glaube, du hast die letzten zahlen der ba für arbeit nicht gesehen: denn im letzten jahr wurden in der brd 121000 Arbeitsplätze vernichtet! und das hat nichts da#mit zu tun, wer hier gerade regiert, das ist doch schnuppe! denn die machen doch nur, was der DIHK und der AVM und andere arbeitgeberverbände und lobiisten von ihnen verlangen.

    so sieht die realität aus! öffne deine augen oder versuch es mal mit einer brille!
  • Antworten » | Direktlink »
#50 pöolikAnonym
  • 12.05.2012, 15:31h
  • Im Juni soll dieses drecksblatt gratis an alle Haushalte gelifert werden, deshalb fprdere ich für den selben Tag die öffentliche Verbrennung der "BILD"
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel