Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=31989
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Männer herabgewürdigt: Werberat rügt Rohrreiniger-Reklame


#10 fnhdhdhhdAnonym
  • 21.09.2018, 20:38h
  • Männer lieben es, wenn ihr Geschlechtsteil im Mittelpunkt steht.

    Frauen fühlen sich dagegen oft auf ein Sexobjekt reduziert, wenn man ihr Geschlechtsteil in den Mittelpunkt stellt.

    Deswegen fallen auch die Reaktionen hier in den Kommentaren so aus.

    Ich schließe mich der Meinung an, dass man Männer und Frauen in diesem Punkt rechtlich gleichbehandeln muss.

    Dies bedeutet, dass entweder beides ok oder beides nicht erlaubt sein sollte.

    Die Frage ist nur, ob Witze, die Doppeldeutigkeit als Stilmittel verwenden, im Zusammenhang mit Geschlechtsteilen einen gesellschaftlichen Schaden anrichten oder nicht. Wenn nicht, dann sollte sowas erlaubt sein.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel