Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?32136

Über den Wahnsinn des Erwachsenwerdens

Die Nöte eines schwulen 17-Jährigen

Heimkino-Tipp: Der berührende Coming-of-Age-Fernsehfilm "Aus der Haut" mit Merlin Rose ist als "cmv Anniversary Edition" neu auf DVD erschienen.


Jahrelang stellten Milans Eltern für ihren liebenswerten, aber unkontrollierbaren Sohn die eigenen Bedürfnisse zurück – dann baut er mit 1,7 Promille einen schweren Unfall (Bild: cmv-Laservision)
  • 14. Oktober 2018, 09:30h, noch kein Kommentar

Die MDR/ORF-Koproduktion "Aus der Haut" mit Merlin Rose, Claudia Michelsen und Johann von Bülow beschreibt die Suche eines 17-Jährigen nach seiner sexuellen Identität und das Drama, das sich entspinnt, als er sie gefunden hat.

Die ereignisreiche Geschichte beginnt mit einem Kuss. Milan nimmt all seinen Mut zusammen und küsst seinen besten Freund Christoph und offenbart so seine Gefühle. Als er von Christoph zurückgewiesen wird, besäuft er sich und baut einen Unfall – der sich jedoch bald als Selbstmordversuch im Affekt herausstellt.

Für die Eltern ist Milan schwul und endlich normal


"Aus der Haut" ist am 21. September 2018 in der "Anniversary Edition – 20 Jahre cmv-Laservision" erschienen

Die Eltern können sich das nicht erklären, jahrelang haben sie alles versucht, ihrem Sohn das Leben so angenehm wie möglich zu machen. Was sie nicht ahnten: Milan ist schwul, traut sich aber nicht, sich das einzugestehen. Als es endlich raus ist, stellen sich die Eltern sofort auf seine Seite, "Milan schwul, endlich normal", ist die Reaktion seines Vaters.

Dass das für einen Heranwachsenden aber nicht ganz so einfach ist, zeigt sich an der Reaktion der Umwelt. Milan muss sich mit der Intoleranz seiner Mitschüler auseinandersetzen. Er muss den Weg aller Heranwachsenden gehen, auf der Suche nach seiner Identität. Während Milan eine Affäre mit dem älteren Fotografen Harro beginnt, gerät das vermeintlich harmonische Familiengefüge ins Wanken.

"Aus der Haut" von Regisseur Stefan Schaller ist ein sehenswerter Film über den Wahnsinn des Erwachsenwerdens, über Eltern, die sich erwachsen wähnen und denen das Leben einen Strich durch die Rechnung macht, sowie über die empfindliche Statik des Zusammenlebens in der Familie.

Anläßlich des 20. Geburtstages von cmv-Laservision ist der schwule Coming-of-Age-Fernsehfilm nun in der auf 1.000 Exemplare limitierten "Anniversary Edition – 20 Jahre cmv-Laservision" neu auf DVD erschienen. (cw/pm)

Infos zur DVD

Aus der Haut. Drama. Deutschland/Österreich 2015. Regie: Stefan Schaller. Darsteller: Merlin Rose, Claudia Michelsen, Johann von Bülow, Leonard Proxauf, Johannes Krisch. Laufzeit: ca. 87 Minuten. Sprache: deutsche Originalfassung. Untertitel: Deutsch (optional). FSK 12. Extras: Original-Trailer, Hörfassung, Interviews mit Merlin Rose, Claudia Michelsen und Johann von Bülow, umfangreiche Bildergalerie, Programmtrailer. Limitiert auf 1.000 Stück. cmv-Laservision.
Galerie:
Aus der Haut
9 Bilder