Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?32180

Heimkino

Queerer britischer Humor

Die neue, limitierte "Little Britain – Great Box" enthält die komplette Kultserie mit den Staffeln eins bis drei, Abroad und Live auf acht DVDs.


Matt Lucas und David Walliams fühlen sich sichtlich wohl im "Fummel" (Bild: Polyband)

Daffyd, ein quietschender Schwuler in Lackoutfit, fordert von den Bewohnern eines walisischen Kaffs Toleranz ein. Doch als der Postbote von Lladdewi Breffi zugibt, dass er es schon mal "hinten rein" mag und der Dorfpfarrer mit seinem ultraschwulen Lebenspartner auftaucht, bricht für Daffyd eine Welt zusammen: "Was ist mit der guten alten Homophobie passiert?", fragt er entnervt. Er ist nichts Besonderes, nicht der "einzige Schwule im Dorf", sondern Durchschnitt. Das schmerzt.

Der tuckende Daffyd, der andere Schwule mit seinem Gezicke vertreibt, ist nur einer der Figuren der 30-minütigen Sketch-Sendung "Little Britain". Die Serie startete im Radio und wurde dann 2003 auf einem kleinen BBC-Digitalsender ausgestrahlt wurde. Doch schnell hob der öffentlich-rechtliche Kanal die Sendung in sein Flagschiff BBC One, wo das 32-jährige Pummelchen Matt Lucas und die 35-jährige Bohnenstange David Walliams seither ihr Unwesen treiben durften. Die beiden spielen fast alle Charaktere in der Show, die Großbritannien als Land der Exoten und Spinner präsentiert. Und in der sich sehr viele Engländer wiedererkennen.

- Werbung - Video (60s): KLM – Wir sind eine Airline

Fast 14 Stunden Bonus


Die "Little Britain – Great Box" ist am 12. Oktober 2018 bei Polyband erschienen

Matt Lucas ist selbst offen schwul, sein Sketch-Partner David Walliams ist bekenndender Hetero, wirft sich in der Serie aber trotzdem gerne in den Fummel: Als Transfrau Emily Howard watschelt er in Vorkriegskostümen durch Pubs und Shops, kann aber seine Männlichkeit nur schwer verbergen. Der Standardsatz"But I'm a Laaady") hat in England inzwischen Kultcharakter. In einer weiteren Paraderolle ist Walliams ein schrulliger schwuler Sekretär des Premierministers, der von Anthony Head ("Buffy – Im Bann der Dämonen") dargestellt wird. Der Sekretär ist unsterblich in den Regierungschef verliebt – doch der undankbare Premierminister denkt nur an seinen Amtsgeschäfte.

Promiente standen geradezu Schlange, um in der Serie eine Gastrolle zu erhalten. So traten unter anderem Kate Moss, Elton John und Robbie Williams auf. Von Publikum und Kritikern gleichermaßen gefeiert, hat sich die lustigste und erfolgreichste Britcom aller Zeiten zum absoluten Kult entwickelt und auch im deutschsprachigen Raum eine riesige Fangemeinde versammelt.

Nun ist die komplette Serie mit den Staffeln eins bis drei, Abroad und Live auf acht DVDs in der "Little Britain – Great Box" mit einem exklusiven 5-teiligen Postkarten-Set erschienen. Darauf gibt es über 26 Stunden satte Comedy – preisgekrönt und unschlagbar! (cw/pm)



Little Britain trifft Gay Ryanair

Die Comedy-Show "Come Fly With Me" hebt Ende Juli im deutschen TV ab. Das Duo Matt Lucas und David Walliams schlüpft wieder in alle Rollen.
Little Britain hebt ab

Mit "Come Fly With Me" ergründen die "Little Britain"-Veteranen David Walliams und Matt Lucas die schrägen Charaktere der Flugindustrie.
#1 LittlebritainfanAnonym
  • 22.10.2018, 06:57h
  • In diesem Sinne sage ich Computer sagt nein oder ich bin der einzige Schwule im Dorf oder ich bin eine Lady meine Lieblingscharakter ist Maggie die alles auskotzen tut und daffyd die beiden passen am meisten zu mir weil wenn ich meine rassistischen 5 Minuten habe dann bin ich wie die Maggie und wenn ich meine Schwulen 5 Minuten habe dann bin ich wie daffyd
  • Antworten » | Direktlink »
#2 andreAnonym
#3 jochenProfil
  • 28.10.2018, 11:04hmünchen
  • "Little Britain" ist mit Abstand eine der witzigsten Sketch - Comedy -Serien, die ich in den letzten Jahren gesehen haben (neben "Ladykracher").

    Die Serie ist, meines Wissens, so um 2005 gedreht worden. Also ca. vor 15 Jahren. Ein wenig merkt man das dem Humor an, der heute nicht mehr so aktuell wirkt wie damals.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Thomas9999Anonym
  • 28.10.2018, 17:06h
  • ICH HABE damals die DVD Boxen gekauft

    jetzt muss ich mir die neue Edition kaufen weil Bonus sehr spannend klingt
  • Antworten » | Direktlink »
#5 MichaelTh
#6 SvenTheGreatGermanAnonym
  • 28.10.2018, 21:07h
  • Antwort auf #1 von Littlebritainfan
  • Diese Box gab es schon einmal vor über 10 Jahre. Alle Angaben laut amazon sind gleich. Neu sind nur die Postkarten. Wenn man bedenkt das danach noch "Little Britain USA" und "Come fly with me" (was im aufbau dazu passt) kam ist diese veröffentlichung einfach nur traurig!
  • Antworten » | Direktlink »
#7 chrisxxxAnonym