Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=32191
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Vier Nominierungen für Respektpreis 2018


#1 Ith__Ehemaliges Profil
  • 24.10.2018, 08:41h
  • Möglicherweise ist der Kanal dieser Kabarettistin ja nicht repräsentativ, aber irgendwie finde ich dort so überhaupt kein Video, in dem es um andere Bevölkerungsgruppen gehen würde als explizit Türke vs. Kartoffel, oder vielleicht halt mal Flüchtlinge allgemein... sowas wie Homosexualität und Transsexualität scheint in dem Universum einfach gar nicht zu existieren.

    Ich meine, ist ja nett, dass sie anscheinend bereit ist, sich bei schwulen Kreuzfahrten für die Unterhaltung buchen zu lassen, aber als zahlender Kunde willkommen zu sein, ist irgendwie schon noch was anderes als wirklicher Einsatz für LGBTI-Themen. Ihren Hinweis, dass man nicht homosexuell sein müsse, um sich für Homosexuelle einzusetzen, in allen Ehren, aber WENN sie sich denn dafür einsetzt, wieso gibt's dann so gar nichts von ihr zum Thema, das sich einigermaßen aufwandslos finden ließe? Selbstvermarktung über Internet scheint ihr ja nun wirklich nicht so fremd zu sein, dass sie nicht für Sichtbarkeit klarer Statements sorgen könnte, wenn sie das wollte.

    Vielleicht könnt ihr irgendwas verlinken, oder bei den Verantwortlichen zu Hinweisen oder Quellen anfragen, wie es zu der Nominierung gekommen ist, im Hinblick auf .. wie nennt sich noch das Bündnis.. "gegen Homophobie".
  • Antworten » | Direktlink »