Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=32228
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Hessen: Starke Verluste für CDU und SPD


#8 Homonklin44Profil
  • 28.10.2018, 22:17hTauroa Point
  • Bei SPD & Co scheinen sich langsam die sozial abgehängten und angelogenen/enttäuschten oder frustrierten Prozente der Wählerschaften zu verabschieden. Problematiisch eben gerade bei denen, die den blaubraunen Rattenfängern auf den Leim gehen. 17 Sitze, das ist zu viel, aber in Betracht der anderen Parteien damit einigermaßen umgehbar. Noch ist dieser Albtraum zu verhindern, daran muss die Zukunft arbeiten.

    Vielleicht geht ja die Linke noch ein bisserl hoch, aber das dürfte sich jetzt nicht mehr großartig ändern.

    ""Es sei ein "unvereinbarer Verstoß gegen das Indoktrinationsverbot ...""

    Ja, das ist konfessionell geführter Religionsunterricht auch, aber da begehrt von den Rechs-Trollen keiner gegen auf, wa?
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel