Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?32245
  • 31. Oktober 2018, 13:21h, noch kein Kommentar

Der Verein vielbunt – queere community darmstadt e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

eine_n LSBT*IQ-Netzwerkkoordinator_in

in der Region Südhessen.

vielbunt ist Träger verschiedener queerer Angebote in Darmstadt und hat 2017 ein Queeres Zentrum eröffnet. Die Angebote unserer Organisation umfassen kulturelle und politische Veranstaltungen, Aufklärung, Christopher Street Day, Geflüchtetenarbeit und queeren Sport. Außerdem bieten wir Gruppenangebote für queere Jugendliche, trans* Menschen und Familien mit trans* Kindern an. Mit dem Queeren Zentrum hat vielbunt eine wichtige Anlaufstelle in der Region geschaffen und will sämtliche Träger und Angebote mit LSBT*IQ-Thematik in Südhessen miteinander vernetzen und unterstützen.

Das bieten wir:
• Arbeit an den verschiedenen Themen der queeren Community
• Mitarbeit am Aufbau eines regionalen und landesweiten Netzwerks der LSBT*IQ-Community
• Zusammenarbeit mit einem hauptamtlichen Kollegen, dem ehrenamtlichen Vorstand und verschiedenen Gremien
• Arbeit in einem lebendigen und innovativen Verein
• Vernetzung mit Fachstellen und Fachleuten
• Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Das erwarten wir:
• Abgeschlossenes Studium einer Sozial- oder Geisteswissenschaft oder vergleichbarer Disziplinen
• Interesse an der Zusammenarbeit mit queeren Menschen
• Kompetenzen und Erfahrungen in Networking, Öffentlichkeitsarbeit, Konzeptentwicklung
• Kompetenzen in Förder- und Berichtswesen
• Kenntnis der queeren Community und ihrer Themen
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Abend- und Wochenendtermine)
• Selbständigkeit, Engagement und Organisationsfähigkeit
• Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Erfahrungen mit Projektarbeit

Ihre Aufgaben:
• Einrichtung eines Runden Tischs in der Region mit dem Ziel eine Netzwerkstruktur für LSBT*IQ in Südhessen aufzubauen
• Ausweitung des SCHLAU-Angebots in die Region
• Unterstützung vorhandener Angebote
• Durchführung von Fachveranstaltungen
• Sensibilisierung der kommunalen Verwaltungen
• Initiation von Kooperationen verschiedener Akteur_innen
• Öffentlichkeitsarbeit
• Unterstützungsangebot für das Erstellen von Förderanträgen

Die Stelle hat einen Umfang von 75% und wird in Anlehnung an TVöD vergütet. Die Stelle ist zunächst befristet, bis zum 31.12.2018. Eine Fortführung ist angestrebt.

Richten Sie ihre Bewerbung ab sofort bitte per Mail an den Vereinsvorstand: vorstand@vielbunt.org.