Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?32268

Heimkino

Andy schwärmt vom jugendlichen Gärtner der Großmutter

Meisterlicher Coming-of-Age-Film: "Cuernavaca – Zeit der Reife", das Spielfilmdebüt von Alejandro Andrade über einen 12-Jährigen, ist jetzt auf DVD erschienen.

  • 4. November 2018, 09:14h, noch kein Kommentar

"Cuernavaca – Zeit der Reife" ist am 26. Oktober 2018 auf DVD erschienen

Der 12-jährige Andy lebt nach dem Tod seiner Mutter bei seiner reichen, kaltherzigen Großmutter. Haus und Garten darf er kaum verlassen, damit er nicht mit der alltäglichen Gewalt auf der Straße in Berührung kommt. Auf die Frage nach seinem Vater erhält er stets die Antwort, dieser komme bald – in Wirklichkeit sitzt der aber seine Zeit im Gefängnis ab.

Der isolierte Junge an der Schwelle zur Pubertät hat Sehnsucht nach Geborgenheit an dem ihm fremden Ort, und die Suche nach einer Leitfigur führt ihn zu Charly, dem jugendlichen Gärtner seiner Großmutter. Andy ist fasziniert von physischen Schönheit Charlys – der bietet ihm Aufmerksamkeit, Zuneigung und Geborgenheit. Charly aber nutzt seine Gunst auch aus, indem er Andy zu gelegentlichen Diebstählen verführt. Er zeigt Andy die Brutalität des Lebens, die letztendlich zum dramatischen Höhepunkt des Filmes führt. Andy muss einen Weg finden, mit seiner Trauer und seinen Emotionen zurecht zu kommen. Er wird erkennen, dass die Welt alles andere als vollkommen ist.

"Echte Gewalt erwächst dort in uns, wo der Schmerz unerwartet zu groß wird", sagt Regisseur Alejandro Andrade. "Cuernavaca – Zeit der Reife" ist in diesem Sinne ein meisterlicher Coming-of-Age Film. (cw/pm)

Direktlink | Offizieller Trailer zum Film

Infos zur DVD-Box

Cuernavaca – Zeit der Reife. Spielfilm. Mexiko 2017. Regie: Alejandro Andrade. Darsteller: Moises Arizmendi, Mariana Gajá, Carmen Maura, Emilio Puente u.v.a. Laufzeit: ca. 85 Minuten. Sprachen: Spanisch Originalfassung. Untertitel: Deutsch, Englisch (optional). Bonusmaterial: Original Trailer, umfangreiche Bildergalerie, Interview mit Carmen Maura, Programmtrailer, animierte interaktive Menüs. FSK: Freigegeben ab 12 Jahren. cmv-Laservision