Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?32402

Mit "Fragen-Flirt"

Auf der Suche nach der großen Liebe

Das Portal Er-sucht-Ihn.de will insbesondere den Online-Datern helfen, die nach einer beständigen Partnerschaft suchen.


Einsamkeit ade: Mit Online-Dating kann man einen Mann fürs Leben treffen (Bild: Er-sucht-ihn.de)

  • 22. November 2018, 09:04h, noch kein Kommentar

Was würde der schwule Mann heutzutage ohne Online-Dating tun? Im Netz gibt es unzählige Seiten, auf denen man den Partner für ein paar Minuten oder Stunden finden kann. Erfahrene Dater werden aber bereits mitgekriegt haben: Man kann leicht auf Karteileichen und schwarze Schafe treffen – und wer die große Liebe finden will, wird auf den blauen Seiten nur schwer fündig.

Die Macher des Portals Er-sucht-Ihn.de wollen diejenigen ansprechen, die von diesen Defiziten genervt sind. Das Portal ist von der Grundstimmung her ausgelegt zum Finden der großen Liebe. Eine ständige redaktionelle Kontrolle soll dabei sicherstellen, dass niemand Schindluder auf der Seite treibt.

Das Projekt ist dabei keine Kostenfalle: Nutzer müssen aber nicht die Katze im Sack kaufen, sondern können das gesamte Angebot mit der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft testen. In dieser Null-Euro-Variante unterliegt man anders als auf anderen Seiten keinen Restriktionen hinsichtlich der Kommunikation zu anderen Mitgliedern.

Feature "Fragen-Flirt"

Das Portal stellt den Nutzern einige Features zu Verfügung, den Traummann zu finden – etwa der sogenannte "Fragen-Flirt", ein detaillierter Fragebogen, die die Suche erleichtern soll. Je mehr Informationen man von sich preisgebt, desto mehr und ausführlicher werden sich andere Mitglieder das Profil anschauen oder durch den intelligenten Such-Algorithmus aufeinander aufmerksam.

Durch den "Fragen-Flirt" erhält der Neu-Nutzer schnell unverbindliche Vorschläge, wer zu ihm passen könnte. Nebenbei bietet die Plattform auch ein Magazin, das sich mit den Spezifika der Gay-Szene beschäftigt und Tipps für den erfolgreichen Online-Flirt gibt.

Das gesamte Portal liegt auf europäischen Servern, wodurch eine hohe Sicherheit der Daten garantiert ist. Alle Daten sind SSL-verschlüsselt, was es Hackern umso schwerer macht, in die Privatsphäre der Nutzer einzudringen. (cw)