Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=32531
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Schwuler Imam gründet Verein für inklusive Moscheegemeinde


#1 Bonifatius49Anonym
  • 10.12.2018, 16:39h
  • Eine liberale Moschee in Berlin unter über 100 reaktionären Moscheen und Islamischen Gebetshäusern in Berlin...

    Aber besser eine als keine...
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Carsten ACAnonym
  • 10.12.2018, 20:52h
  • Macht nicht Seyran Ates etwas ähnliches?

    Vielleicht könnten die beiden ja zusammenarbeiten?

    Es ist immer gut, Kräfte zu bündeln, statt dass jeder sein eigenes Süppchen kocht.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 RealistoAnonym
  • 11.12.2018, 13:16h
  • Der Imam,
    der früher mal Mr. Leather war?
    der früher mal eine perpetuelle Schwester war?
    der mal Bücher geschrieben hat?
    der mal Pornos produziert hat?
    das mal Rugbytrainer war?

    Sorry, ich kann das nicht ernst nehmen.
    Er kann ja die Löcher in seinem Leben füllen, wie er mag, aber alles hat bei ihm eine Halbwertszeit von wenigen Monaten.
    Er hat sich ja sogar mit Seyran Ates überworfen.
    Ich sehe keinen Mehrwert für die Community.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 goddamn liberalAnonym
#5 KetzerEhemaliges Profil
#6 ErgänzungAnonym
#7 RealistoAnonym
  • 12.12.2018, 14:14h
  • Antwort auf #6 von Ergänzung
  • Daran sieht man ja dann sehr deutlich, wie belanglos dieser Mensch ist.
    Immer auf Aufmerksamkeitssuche.
    Vor einem Jahr noch war die Ibn Rushd Goethe Moschee das Größte und Wichtigste in seinem Leben. Jetzt gibt es große Differenzen damit.

    Vor Jahren war er begeisterte Schwester der Perpetuellen Indulgenz, dann hat er sich als Schwester "selbstständig" gemacht, weil er mit den anderen nicht konnte oder die anderen nicht mit ihm.
    Genauso wird es mit diesem Verein werden.
    Ich finde es schade, dass die berichtenden Medien diesen Background-Check nicht machen.
    Schwuler Imam klingt halt super, steckt nur leider nichts dahinter.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »

» zurück zum Artikel