Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=32676
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Callboy" raubt nackten Kunden aus


#4 fraglichAnonym
  • 04.01.2019, 17:08h
  • Antwort auf #2 von AndreasKA
  • ich denke, dass dein verweis auf den unbestreitbaren leichtsinn des opfers nur allgemeiner art ist und keine mitschuld suggerireren soll. oder hast du das anders gemeint?

    mir scheint fraglich, ob die unter umständen nach außen milde wirkende strafe von dem bayerischen gericht mit christenkreuz an der wand auch so getroffen worden wäre, wenn der türkische täter eine blonde, blauäugige frau in einer identischen situation so behandelt hätte. da habe ich, offen gestanden, so meine zweifel und vermute, dass diese straftat im land der csu und freien wähler milder bestraft würde, weil das opfer ja nur ein schwuler ist, dem zudem eine mitschuld angekreidet wird.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »

» zurück zum Artikel