Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=32728
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Paragraf 175: Noch immer kaum Anträge auf Entschädigung


#9 PeerAnonym
  • 12.01.2019, 18:10h
  • Wundert mich nicht:
    Union und SPD haben ein Gesetz erlassen, dass die Opfer wieder neu diskriminiert. Und viele Opfer gar nicht berücksichtigt.

    Und dann sollen sie auch noch mit Almosen abgespeist werden, die nicht mal ansatzweise die Verdienst- und Rentenausfälle ausgleichen. Vom gesellschaftlichen Stigma in der damaligen Zeit und dem häufigen Verlust von Familie und Freunden ganz zu schweigen.

    So billig würde ich mich auch von Union und SPD nicht kaufen lassen, nur damit die ihr Gewissen beruhigen können und der Öffentlichkeit weismachen können, sie hätten die Opfer rehabilitiert und entschädigt...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel