Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=32785
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
CSU will für Lesben und Schwule attraktiver werden


#12 TheDadProfil
  • 20.01.2019, 18:40hHannover
  • Antwort auf #11 von Bonifatius49
  • ""Zudem könnte die bayrische CSU "sowieso" nicht mehr damit "punkten", mit Homophobie offen Wahlen zu bestreiten und gewinnen zu wollen. DENN diesen politischen Part hat die rechte Partei AfD besetzt und hat als einzige Partei im Bundestag, einen Gesetzentwurf eingebracht, um die Ehe für alle "rückabzuwickeln".""..

    Mal von Deiner üblichen gestelzten Verschwurbelungs-Rhetorik abgesehen, scheinst Du inzwischen schon vergessen zu haben, daß die CSU noch vor wenigen Monaten den Gang nach Karlsruhe plante um die Ehe-Öffnung "rückabzuwickeln"..

    Noch vor ein paar Wochen in der Bayern-Wahl gingen der CSU Gleichstellung&Gleichberechtigung von LGBTTIQ-MENSCHEN, denn es geht hier nicht wie Du suggerieren willst, einzig um "Paare", einfach ma Arsch vorbei..
    Das kann man dann auch im Koalitionsvertrag der neuen Landesregierung nachlesen..

    Deine Idee des "vom Saulus zum Paulus" ist also nach wie vor das Papier nicht wert..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #11 springen »

» zurück zum Artikel