Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=32819
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Angola schafft Bestrafung von Homosexualität ab


#6 Blabla-WatchAnonym
  • 24.01.2019, 14:05h
  • Antwort auf #5 von Sven100
  • Mit Lusophonie hat das nichts zu tun. Aktuelles Gegenbeispiel ist leider Brasilien, wo der Führer Schwulen mit Prügel und Tod droht, auf Portugiesisch.

    In Angola hat diese gute Nachricht jedoch viel damit zu tun, dass in dem Land Christen und andere Religioten sich nicht in weltliche Angelegenheiten einmischen dürfen. So gute Entwicklungen kann es also geben, wenn Religioten an kurzer Kette gehalten werden. Sollte Deutschland auch mal erwägen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »

» zurück zum Artikel