Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=32929
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Hirschfeld-Stiftung und DAH kritisieren "diskriminierende Kampagne"


#4 Ralph
  • 07.02.2019, 11:40h
  • Ich kann verstehen, dass manche, erst recht wenn sie HIV-positiv sind oder Hepatitis haben, sich angegriffen, gekränkt, vielleicht beleidigt fühlen. Trotzdem: Ich fasse die Aussage so auf, dass Sex ohne HIV und ohne Hepatitis schöner ist. Und das stimmt ja auch. Soll doch keiner glauben, HIV und Hepatitis seien trotz Vorsichtsmaßnahmen und selbst bei stabiler Liebesbeziehung keine Belastung. Ich halte diese Kampagne für gut und richtig, gerade in einer Zeit, da sich zu Unrecht gewisse Sorglosigkeit breitmacht.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel