Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=3299
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Iran: neue Exekution angekündigt


#6 antosAnonym
  • 17.08.2005, 20:23h
  • By the way: TV-TIPP

    Wer ein besseres Gespür dafür bekommen möchte, wie im iranischen Khomeinismus mit Oppositionellen umgegangen wird, dem empfehle ich die Reportage über den Mord an Parvaneh und Darioush Forouhar, die heute abend (wieder) im Ersten gezeigt wird. Beide wurden im November 1998 in ihrem Tehraner Haus überfallen und mit Messern regelrecht zermetzelt. Die Beerdigungszeremonie geriet zu einer Demonstration für Aufklärung des Mordes und ein demokratisches Iran - über 100.000 Menschen nahmen daran teil. Das alles hinderte aber den korrupten Staatsapparat nicht, weitere Morde an Oppositionellen anzuordnen [sog. Kettenmorde].

    Titel: Auftragsmord im Namen Gottes - Tode in Teheran
    Sender: ARD
    Zeit: 17.08., 0.30 - 1.15 Uhr

    Ihre in Deutschland lebende Tochter Parastou kämpft seit Jahren für die Aufklärung dieses grausamen Mordes. Infos zu ihrem Engagement gibts auf ihrer Website:

    www.parastou-forouhar.de
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel