Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=33150
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Festnahme: Schüler raubten schwulen Rentner aus


#4 Ehrliche HautAnonym
  • 09.03.2019, 13:21h
  • Antwort auf #3 von Loti
  • Na Loti, ich versteh ja Deine Argumentation.
    Aber im Zeitalter der Dating Apps wird man genau das ständig tun müssen, wenn man etwas erleben will (sexuell). Die andere Variante ist in die Wohnung eines Fremden zu fahren und auch da nicht sicher vor unliebsamen Überraschungen zu sein.

    Meine Herangehensweise ist, Daten über das Date sammeln und an meine Freunde zu schicken bevor jemand zu mir kommt.
    Mehrere Fremde lasse ich sowieso nicht herein.
    Die Überwachungskamera über meiner Eingangstür ( innen ) ist dann immer in Betrieb und die Daten gehen automatisch auch an meine Vertrauten.
    Notrufknopf in der Hosentasche ist auch nicht schlecht.
    Aber verzichten, nein das wäre zu schade.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #3 springen »

» zurück zum Artikel