Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=33152
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Mann trägt Leggings


#1 JanekAnonym
  • 09.03.2019, 13:36h
  • Das erinnert mich an meinen Klassenkameraden Gero, der beim Sportunterricht immer so enge Radlerhosen trug, wo sich wirklich alles abzeichnete. Sogar dass er beschnitten war, war deutlich zu erkennen. Das hat mich damals als pubertierenden Teenager wahnsinnig scharf gemacht.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 PantyhosTomAnonym
  • 09.03.2019, 14:00h
  • Das ist auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung. Ich hoffe sehr, dass dann auch bald die Feinstrumpfhose für Männer salonfähig wird, denn die werden mittlerweile auch von vielen sehr gerne getragen.
    Es gibt auch schon einige Herrenmodelle, aber die empfinde ich eigentlich als unnötig, Feinstrumpfhosen sind für mich Unisex.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 KotzAnonym
#4 EvanAnonym
  • 09.03.2019, 14:47h
  • Was soll daran bitte neu sein? War doch glaube ich schon mal Trend, wo Aerobic aufkam. Wie dem auch sein. Was dennoch Scheiße aussieht, wenn man dann noch Shorts drüber trägt.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 al-bundy2019Anonym
  • 09.03.2019, 17:32h
  • Selbstverständlich man darf die Jugend von Modesünden nicht abhalten. Aber man liest ja auch andere Portale, wo aktuelle Pisa-Studien erörtert werden, und dann denkt man schon über Herrn Lagerfelds Beobachtungen nach.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 tchantchesProfil
#7 Patroklos
  • 09.03.2019, 22:20h
  • Nicht mein Fall! So etwas sollte meiner Meinung nach nur beim Sport getragen werden.
  • Antworten » | Direktlink »
#8 MinkaAnonym
  • 10.03.2019, 09:35h
  • Wie alt ist der Artikel? 25 Jahre?
    Die Teilchen hatte da jeder 3. im Gym an-
    So schön anzusehen und aber auch so gefährlich...
  • Antworten » | Direktlink »
#9 BobbydetgroßeAnonym
#10 andreAnonym
  • 10.03.2019, 10:35h
  • Aber so neu ist das nicht. Trage ich schon immer beim Joggen oder, im Winter, darunter. Vielleicht sind die vielen Farben nur neu. Sieht gut aus. Man muß allerdings die Figur dazu haben. Haben die meisten Frauen, offenbar nicht. Die das tragen, sind meist übergewichtig und sehen aus wie Preßwurst. Manchmal denke ich, warum sagt denen das keiner. Das Foto, schlanker, muskulöser Mann, bedient zwar ein Klischee. In dem Fall aber völlig zu recht.
  • Antworten » | Direktlink »
#11 Ralph
  • 10.03.2019, 12:44h
  • Antwort auf #8 von Minka
  • Ja, stimmt. Als ich in der Oberstufe war, zogen spätpubertäre Jungs von 16, 17, 18 Jahren (auch ich, schamvolles Geständnis) solche Hosen sehr gerne an, weil man da alles gut sehen konnte. Bloß hießen die damals noch nicht Meggings. Ich glaube, dafür gab es gar keinen besonderen Namen. Meist waren sie aus schwarzem Kunstleder, es gab aber auch welche aus irgendeinem Fellimitat, das nach Leopard aussah.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #8 springen »
#12 Thomasx555Anonym
  • 10.03.2019, 16:56h
  • OMG, möchte solchen Männern immer gerne hinterherrufen: "Jungs, Strumpfhosen sind seit dem Mittelalter out." Aber wer sich gerne zum Narren machen möchte ... bitte. Ich hoffe nur, dass das bald wieder vorbei geht.
  • Antworten » | Direktlink »
#13 BockyAnonym
  • 10.03.2019, 23:10h
  • Ich trage schon seit längerem eine Leggings Wer ist nicht sehen will kann wegschauen
  • Antworten » | Direktlink »
#14 holleAnonym
#15 bolleAnonym
#16 Koermi2007Profil
#17 Koermi2007Profil

» zurück zum Artikel