Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=33199
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Vorsicht bei Online-Shops für Penisverlängerung & Co.


#6 daVinci6667
  • 15.03.2019, 18:47h
  • Dummheit stirbt nie aus. Da hat die Evolution vielleicht ein kleiner Gendefekt. Wenn einer unehrlich Kohle machen will macht er ein Webshop auf und verkauft Penisvergrösserungspillen, Potenzmittelchen, Schlankheitsgürtel und diverse Wundermittelchen gegen alle möglichen Krankheiten.

    Das hat allerdings schon zu analogen Zeiten funktioniert. Die vor kurzem verstorbene Uriella ist ein unvergessenes gutes Beispiel. Sie hat zu Hause ihre Badewanne voll Wasser gefüllt, mit einem Löffel hin und her gewedelt und dann in zwei Mililiterfläschchen teuer verkauft. Als das in der CH verboten wurde ist sie nach Deutschland abgehauen.

    Wenn nur einer von tausend anbeisst oder sich im Internet verklickt lohnt es sich schon. Sollte ich mal arbeitslos werden....
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel