Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=33270
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Droht Homosexuellen in Brunei bald die Todesstrafe?


#1 FredericAnonym
#2 Religioten-WatchAnonym
#3 GreenbasicAnonym
  • 26.03.2019, 11:23h
  • Weltweit haben 7 Staaten die Todesstrafe auf Homosexualität.
    Alles sind islamischen Staaten.

    Mit Brunei werden es dann 8 Staaten
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Patroklos
  • 26.03.2019, 11:40h
  • Die Betonung liegt auf "könnte" und deshalb auch möglich, daß es nicht so kommt!
  • Antworten » | Direktlink »
#5 Alexander_FAnonym
  • 26.03.2019, 13:33h
  • Antwort auf #4 von Patroklos
  • Sicher, vielleicht könnte es sich der Sultan auch anders überlegen. Da er aber Herrscher über eine absolute Monarchie ist, gäbe es bei einer Entscheidung zugunsten der Scharia niemanden, der einen Einspruch erheben könnte.

    Ich wage auch zu behaupten, dass bei Vorhandensein demokratischer Institutionenkaum jemand widersprechen würde. Man darf nämlich nicht vergessen, dass auch der schlimmste Gewaltherrscher nicht ohne Zustimmung seines Volkes an der Macht bleiben kann.

    Ansonsten qualifiziert der Herr Sultan seinen Staat damit nur für die Liga der politischen Gebilde, die in den Orkus der Geschichte gehören.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »
#6 GronkelAnonym
  • 26.03.2019, 15:00h
  • Antwort auf #4 von Patroklos
  • "Die Betonung liegt auf "könnte" und deshalb auch möglich, daß es nicht so kommt!"

    Und dann ist alles bestens? Wohl kaum. Die Forderung nach einem Sharia Recht kommt nicht aus der Luft, sondern ist, wie in den umgebenden Ländern, basiernd auf einen um sich greifenden islamischen Extremismus. Ein Meilenstein dieser Entwicklung ist wohl die Einführung der Scharia und wenn die Diskussion zur Einführung in Brunei schon so weit gediegen ist, sind die Zustände in dem Land, gerade für Homosexuelle jetzt schon katastrophal.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »
#7 KotzAnonym
  • 28.03.2019, 09:59h
  • Gerade kam die Meldung, dass die Todesstrafe eingeführt wird.
    Man HAT entschieden.
    Ich möchte vermeiden, hier offiziell kundzutun, was ich den Verantwortlichen an den Hals wünsche.
    Dreckiges selbstherrliches Pack.
    PFUI
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel