Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=33339
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
LGBTI-Aktivisten treffen den zweiten Mann im Vatikan


#10 daVinci6667
  • 06.04.2019, 14:20h
  • Antwort auf #4 von Gayofculture
  • Schwuler Katholik? Bin froh dass ich diesen Spagat nicht machen muss!

    Bei einem solchen Spagat endet das zu oft grausam schmerzhaft. Du wirst, so lange du als Katholiban noch welche hast, früher oder später bildlich gesprochen auf den eigenen Eiern landen. Sei gewarnt!

    Dass sich die Kirche ändern wird und wir selbst dort genau wie die Heten in der Kirche offiziell heiraten dürfen, glaube ich sofort. Dieser Fortschritt wird kommen!

    Nur nicht in diesem Leben, vermutlich auch noch nicht im nächsten, vielleicht jedoch in 1000 Jahren, sofern der Kirche bis dann nicht endlich alle weggelaufen sein sollten.

    Die andere Frage ist dein Gewissen. Ich gehe, freundlich wie ich bin, erstmal davon aus dass du eines hast.

    Frage mich aber wie du solch eine Kirche finanziell unterstützen kannst, die sexuellen Missbrauch zu Hauf immer noch duldet, die Tausende von uns durch ihre massive latente Homophobie in den Selbstmord getrieben hat und weiter treibt, und nach wie vor an Homoheilung festhält.

    Von ihrer rumreichen Foltervergangenheit gar nicht erst zu sprechen.

    Gerade aus Liebe, wärst du mein Freund, würde ich sagen: Austreten oder Beziehungsabbruch.

    Deine Eier und dein Rückgrat werden es dir herzlich danken:
    www.kirchenaustritt.de
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »

» zurück zum Artikel