Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=3344
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
CDU gegen Wowi-"Pornofest"


#26 Rob van LindaAnonym
  • 01.09.2005, 00:20h
  • Als praktizierender Leder unfd Fetischliebhaber, finde ich es eine Unverschämtheid, das meine Sexualität in Frage gestellt und mit Rechtsradikalismus in Verbindung gebracht wird.

    Ich bin selber Ausländer (Niederländer) und habe mit Faschismus und Rassismus nichts am Hut. Mein Vater war Jude und hat in Ausschwitz gesessen und ich weiss um die Grausamkeiten der Nazis von einem Augenzeugen.

    Das ich Amerikanische Polizeiuniforme (auch gerne in Leder) bei Sessions favorisiere, heisst in keiner Weise, dass ich die Ideologie der Rechtsradikalen unterstütze!!!

    Es ist lediglich eine Fantasie, die von Maskulinität, Kraft und Überlegenheit handelt.

    Eine Fantasie, die man während eines Spiels auslebt.
    Beim Sex ist nun mal immer einer der Aktive und einer der Passive Part (egal ob hetero, bi, homo oder lesbisch).

    Und wenn ich mich unterwerfe und die Rolle des Submissive übernehme, tue ich das völlig freiwillig und mit sehr viel Spaß!

    Denn darum geht es doch, Spaß.

    Diese basiert jedoch immer auf Gegenseitigem Respekt, Vertrauen und Verantwortungsbewusstsein!!!

    Ich finde eher, dass die CDU ein wenig rechts vorgeht, denn auch in den Dreissigern war die Strategie, einen Sündenbock für die damalige wirtschaftliche Misere zu finden.

    Das ist genau das, was die CDU in ihre Reaktion auf Herrn Wowereits Begrüssung praktiziert!

    Sie stellt Schwule und Fetischliebhaber im Allgemeinen als nurzlose Randgruppe dar, die nichts Anderes zu tun haben, als ein grosses Bacchanal der "Perversitäten" zu Zelebrieren. Sonst tragen diese "nutzlose" Personen nichts wertvolles an die Gesellschaft bei.

    Ich denke, dass die Damen und Herren in der CDU sich mal ganz still halten sollen, denn in den Niederlande sagt man:

    "Wenn der Fuchs Sitte predigt, Bauer achte auf Deine Hühner".

    Ich mochte nicht wissen, was die Herren Politiker so hinter verschlossenen Türen treiben während irgendwelche orgiastische Feste (man hört ja öfter von menschliche Schwächen bei unsere Volsvertreter).

    Wir sind wenigstens so ehrlich und outgoing, dass wir zeigen was uns anturnt .

    Diese LPolitiker sind eine Schande für Deutschland, für Europa und für die Toleranz!!!

    Verzeiht mein schlechtes Detsch, ich bin nun mal Ausländer :-)

    Ich wünsche Allen ein schönes Folsom und viel Erfolg bei was immer auch gesucht und erwartet wird

    Viele Grüsse,

    Rob

    www.gloved.cyber-views.net
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel