Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?33560

10. bis 12. Mai

Harbour Pride: Die queere Seite des Hamburger Hafens

Die Harbour Pride bietet am Wochenende zum 830. Geburtstag des Hamburger Hafens ein Kontrastprogramm an der Fischauktionshalle.


Mit einem umfangreichen Angebot feiert die LGBTI-Szene der Hansestadt am Wochenende den Hafengeburtstag (Bild: Harbour Pride)

Bereits im sechsten Jahr kapert traditionell die LGBTIQ Community den Hafengeburtstag in Hamburg auch in diesem Jahr mit einer eigenen Aktionsfläche. Mit seinem Programm lädt der Harbour Pride die Besucher an den Fischmarkt, um im Zeichen einer weltoffenen und toleranten Stadt gemeinsam zu feiern. Der Hafengeburtstag, der seit 1977 offiziell gefeiert wird, wird dieses Jahr zwischen Freitag (10. Mai) und Sonntag (12. Mai) wieder geschätzt eine Million Menschen anlocken.

Beim Harbour Pride wird eine breites Angebot aus Unterhaltung, Gastronomie und Information angeboten. Mit Hamburger Musik-Acts sowie Künstlern aus der queeren Szene wird an allen Tagen ein ebenso schillerndes wie abwechslungsreiches Bühnenprogramm gestaltet (Alle Infos hier). Darüber hinaus laden Vereine aus der Community zum informativen Austausch ein. Der erste "HafenGAYburtstag" hatte 2014 stattgefunden (queer.de berichtete).

Am Freitag um 20:15 Uhr freuen wir uns auf Matthias Eike beim Harbour Pride. Unter Anderem stellt er uns seine neuste Single "Spiel der Liebe" vor. Schaut vorbei beim queeren Hafengeburtstag!

Gepostet von Harbour Pride am Dienstag, 7. Mai 2019
Facebook / Harbour Pride | Viele Musikacts warten beim Harbour Pride auf Besucher

- Werbung - Video - BEAUTIFUL DESTINATION MALTA

Eines der Highlights ist die "Harbour Pride Cruise" am Sonntag ab 15.30 Uhr. Dabei bietet sich wieder die Gelegenheit zu einer Fahrt an Bord der "Hafen Hamburg". Für die passende musikalische Untermalung unterwegs sorgt ein Bord-DJ, zur Begrüßung wird den Passagieren ein Prosecco gereicht.

Außerdem gibt es wieder von Freitag- bis Sonntagabend die Stadtteiltour "Queer durch St. Pauli", in der das immerwache Viertel von seiner queeren Seite gezeigt wird. Außerdem gibt es einen Stopp in St. Paulis ältester Schwulenkneipe. Alle Events können auf der Website harbour-pride.de gebucht werden. (cw)

Harbour Pride

Veranstaltungsort, Termine und Öffnungszeiten: Große Elbstraße – An der Fischauktionshalle.

Freitag, 10. Mai 2019 von 10 bis 24 Uhr
Samstag, 11. Mai 2019 von 10 bis 24 Uhr
Sonntag, 12. Mai 2019 von 10 bis 21 Uhr


#1 LinusAnonym
  • 10.05.2019, 15:22h
  • Hamburg ist eine tolle Stadt.

    Sie hat mir nicht sofort beim ersten mal gefallen, weil ich da auch mangels Ortskenntnis viel in den falschen Ecken war, aber auch wenn die Liebe zu dieser Stadt sich erst langsam entwickelt hat, wurde sie dennoch umso intensiver.
  • Antworten » | Direktlink »